Die Voraussetzung für jedes Wissen ist die Neugier


Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

Alles Leiden kommt aus Nichtwissen. Dalai Lama


Lebenslanges Lernen


Kinder-Jugendliche-Eltern & Gesellschaftsbildung

In der Gesellschaftsbildung findet man Themen wie Verhalten in der Pubertät, Erziehungswissenschaften, Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Hilfestellungen bei aktuellen Gesellschafts- und Familienthemen u.dgl.m.



Fort- und weiterbildung für Erwachsene

Hier werden aktuelle Themen für Erwachsene behandelt. Themen wie der Umgang mit Stress, Selbstorganisation, Selbstkontrolle, Planung und Management, lerne Nein zu sagen, innere Ruhe, das Erkennen und Erarbeiten klarer Ziele, Zeitseminare usw. 



Fort- und weiterbildung für Senioren

Nicht ist schöner, als diesen Lebensabschnitt für interessante Themen der Weiterbildung zu nutzen. In dieser Phase des Lebens, hat man die Zeitfülle und die Ruhe für spannende Themen und neue Wissensgebiete. Lebenslanges Lernen ist gerade hier eine unglaubliche Erfüllung.



Warum sind Menschen immer mit ihrem Aussehen unzufrieden und nie mit ihrem Gehirn?


Jeder der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre alt sein. Henry Ford




Es ist uns ein persönliches Anliegen, Wissen aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsgebieten als Hilfestellung fürs Leben weiterzugeben. Bildungswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Erkenntnisse der Hirnforschung, Pädagogik, Reformpädagogik, Didaktik, Führung & Personalmanagement, Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Qualitätsmanagement, Segmente der BWL, Betriebsgründungsthemen und die Ernährungswissenschaften, sind nur einige der Fachbereiche, die in den Seminaren vorgetragen werden können. Darüber hinaus arbeiten wir immer an aktuellen Themen für unsere Bildungsprogramme. Die Voraussetzung für jedes Wissen ist die Neugier und Bildung ist, was übrig bleibt, wenn man alles Gelernte vergessen hat. Wir sind auch der Meinung, dass die Gesellschaft eine Reform und eine andere Begegnungskultur benötigt (DDr. Gerald Hüther, Biologe, Hirnforscher und Buchautor). Wir wollen Menschen helfen, durch Wissen, ein besseres Leben für sich und ihre Mitmenschen zu erreichen. Wissen erleichtert das Leben und hilf uns unsere Potentiale zu entfalten. Humanressourcen sind das Gold der Gegenwart und Zukunft. Wissen alleine, ist zu wenig!